Home > Wortschatzerweiterung > Hast du einen Knopf?


Hast du einen Knopf?

Kategorie:             Wortschatzerweiterung

Kleingruppe (unter 5 TN): ja
Kinder (unter 6 Jahren): ja
Dauer:   mind. 15 Minuten
TN-Anzahl:  mind. 3
Aufstellung: im Kreis sitzend

Material:     pro Spieler je 10 Knöpfe gleicher Farbe, Dose oder Topf, großes Blatt Papier, Eddings


Vorbereitung:
Die Spielleitung schreibt auf ein großes Papier die zu verwendenden Sätze und Farbbezeichnungen und bringt es für alle sichtbar an:

cz de pl
Máš èervený knoflík? Hast du einen roten Knopf? Masz czerwony guzik?
(Ne)mám èervený knoflík. Ich habe (k)einen roten Knopf. (Nie)mam czerwonego guzika.

Ablauf:
Die Spielleitung vermischt in einem Topf alle Knöpfe. Jeder Teilnehmer zieht mit geschlossenen Augen 10 Knöpfe. Gleiche Farbenpaare darf er ablegen. Dazu muss er die richtige Farbe in einer Nichtmuttersprache nennen. Wird die Farbe falsch genannt, so wandert das Knopfpaar zurück in den Topf. Jeder versteckt seine restlichen Knöpfe in der Hand. Danach stellt ein Spieler einem beliebigen weiteren Spieler die Frage: „Hast du einen roten Knopf?" (nicht in der Muttersprache). Je nachdem wie die Antwort ausfällt, gibt letzterer ihm den gewünschten Knopf oder nicht. Falls ja, fragt er den Nächsten. Falls nein, fragt der Befragte einen beliebigen weiteren Spieler. Immer, wenn sich bei jemandem zwei Knöpfe einer Farbe treffen, darf er das Knopfpaar vor sich ablegen. Gewonnen hat derjenige, der die meisten Knopfpaare vor sich liegen hat. Das Spiel ist beendet, wenn alle Knöpfe abgelegt sind.

Anmerkungen:
Die Spielleitung kann im Laufe des Spiels das Papier mit den Fragen und Antworten zudecken.
Außer Knöpfe können andere Gegenstände benutzt werden (z. B. Glasperlen, Kugeln oder Bonbons).

Variante:
Es werden Farbtrios gebildet; in diesem Fall muss dann aber die Anzahl der Knöpfe pro Farbe durch drei teilbar sein.

Spielanleitung als Download