Home > Nonverbale Spiele > Hotel


Hotel

Kategorie:             nonverbale Spiele

Kleingruppe (unter 5 TN): ja
Kinder (unter 6 Jahren): nein
Dauer: 15 - 20 Minuten
TN-Anzahl: unbegrenzt
Aufstellung: im Halbkreis sitzend

Material:             Kärtchen, Stift


Vorbereitung:
Die Spielleitung bereitet Kärtchen mit Aufgaben in allen vertretenen Sprachen vor. Die Aufgaben betreffen alle möglichen Situationen, die in einem Hotel vorkommen können (z. B. man findet einen fremden Mann im Zimmer vor, es fließt kein Wasser, man ist hungrig, die Nachbarn sind zu laut, das Fenster lässt sich nicht schließen usw.). Es sollte sich um lustige und komische Situationen handeln, die alle zum Lachen bringen.

Ablauf:
Jeder Teilnehmer bekommt ein Kärtchen mit einer Aufgabe. Alle spielen nacheinander pantomimisch ihre Aufgaben vor und die Gruppe versucht, die Situationen zu erraten.

Anmerkungen:

Die Spielleitung sollte darauf achten, dass während der Pantomime niemand spricht.
Die Teilnehmer können selbst Situationen für die Pantomime vorschlagen.

Variante:
„Scharade“: auf den Kärtchen stehen verschiedene Wörter zu einem bestimmten Thema, z.B. Berufsbezeichnungen, Tiernamen, Filme, Bücher oder auch Lieder (ohne die Melodie zu singen, zu pfeifen o.Ä.!).


Spielanleitung als Download