Home > Kennenlernspiele > Luftballons


Luftballons

Kategorie:             Kennenlernspiele

Kleingruppe (unter 5 TN): nein
Kinder (unter 6 Jahren): nein
Dauer: mind. 10 Minuten
TN-Anzahl:    mind. 5
Aufstellung: im Raum verteilt

Material:             Luftballons, Eddings, Musik


Ablauf:
Jeder Teilnehmer pustet einen Luftballon auf und schreibt seinen Namen darauf. Dann Musik einspielen und die Luftballons in die Luft werfen. Nach einer gewissen Zeit die Musik stoppen, jeder fängt einen Luftballon und bringt ihn dem ursprünglichen Besitzer. Dabei können auch einfache Phrasen benutzt werden, die beim Überbringen des Luftballons gesagt werden:

cz de pl
Ahoj! Hallo! CzeϾ!
Já jsem ... Ich bin ... Jestem ...
A ty? Und du? A ty?

Anmerkungen:
Bitte überlegen Sie sich vorher, was mit den Namensluftballons nach dem Spiel passieren soll.
Luftballons können z. B. durch Papierflieger ersetzt werden.

Variante:

Das Spiel wird wie oben beschrieben gespielt. Zusätzlich wird mit (wasserfestem) Edding schrittweise ein Portrait der jeweiligen Person auf die andere Seite des Luftballons (also nicht dort wo der Name steht) gezeichnet. Nachdem die Teilnehmer einen Luftballon gefangen und die Person, welcher der Ballon gehört, gefunden haben, nennt der Spielleiter einen Teil des Kopfes, den der Fänger des Ballons von seinem Gegenüber portraitieren soll, z.B. den Kopfumriss. Beim nächsten Stopp sollen die Mitspieler die Augen zeichnen. Es werden so viele Musikstopps eingelegt, bis das Portrait vollendet ist.
Am Schluss können ein paar schöne Luftballonportraits präsentiert werden und die Gruppe soll den jeweiligen Spieler erraten, der darauf portraitiert ist.
 

Spielanleitung als Download