Home > Kennenlernspiele > Kennenlern-Bingo


Kennenlern-Bingo

Kategorie: Kennenlernspiele

Kleingruppe (unter 5 TN): nein
Kinder (unter 6 Jahren): nein
Dauer: mind. 15 Minuten
TN-Anzahl: mind. 15
Aufstellung: im Raum verteilt

Material: Stifte, Bingolisten (Die Anzahl von Feldern und ihr Inhalt kann natürlich nach Bedarf geändert werden.)


Vorbereitung:
Die Spielleitung erstellt eine neue bzw. kopiert die vorgefertigte Bingoliste. Auf einer Liste stehen in unterschiedlichen Feldern verschiedene spielerbezogene Aussagen (z. B. „… hat im November Geburtstag“ oder „… fährt Ski“).

Ablauf:
Auf ein Zeichen hin gehen die Teilnehmer mit der Liste los und suchen unter den anderen Teilnehmern diejenigen, auf die diese Aussagen zutreffen. Auf wen die Aussage wirklich zutrifft, der unterschreibt auf der Liste des anderen. Jede Person darf auf jeder Liste nur einmal unterschreiben! Die eigene Unterschrift auf der eigenen Bingoliste gilt nicht. Wer als Erster alle Felder mit Unterschriften ausgefüllt hat, ruft BINGO und ist der Gewinner!
Am Ende des Spiels können zur Kontrolle alle oder die interessantesten Fragen vorgelesen werden. Diejenigen, auf die die jeweilige Aussage zutrifft, heben die Hand hoch bzw. stehen auf. Auf diese Weise können Gruppen gebildet werden (z.B. eine Gruppe derer, die gerne Ski fahren).

Anmerkungen:
Wie aus der Spielothek oder dem TV bekannt geht es bei dem ursprünglichen Bingospiel darum, lediglich eine Reihe/Zeile vollständig auszufüllen. Dementsprechend kann man auch hier den Spielverlauf modifizieren und eine Tabelle anfertigen, die lediglich eine Reihe mit Unterschriftfeldern vorsieht. Das Ausfüllen der Tabelle nimmt i.d.R. wenig Zeit in Anspruch und gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, öfters miteinander in Kontakt zu treten.

 

Spielanleitung als Download