Home > ABC-Spiele > Buchstaben-Pantomime


Buchstaben-Pantomime

Kategorie:             ABC-Spiel

Kleingruppe (unter 5 TN): nein
Kinder (unter 6 Jahren): nein
Dauer: mind. 15 Minuten
TN-Anzahl: mind. 15
Aufstellung: Gruppen im Raum verteilt

Material:             Kärtchen, Stifte, Listen der Sonderzeichen - cz, de, pl

Vorbereitung:
Die Spielleitung bereitet Kärtchen mit Sonderzeichen vor.

Ablauf:
Die Teilnehmer werden nach ihren Muttersprachen in Gruppen aufgeteilt.
Jede Gruppe hat drei Aufgaben:
1. Sie erhält von der Spielleitung ein fremdes Sonderzeichen. Sie muss sich überlegen, wie sie es in einer gemeinsamen Vorstellung als „lebendiges Bild“ (mit Körpern) darstellt. (z. B.: die tsch. Gruppe bekommt den dt. Buchstaben „ß“, den sie darstellt.)
2. Bei der gemeinsamen Darstellung muss jede Gruppe ein Sonderzeichen erraten und auch aufschreiben. (z. B.: Die poln. Gruppe errät das deutsche Sonderzeichen.)
3. Jede Gruppe muss das Sonderzeichen aus ihrer Muttersprache nach dessen Darstellung laut vorsagen. (z. B.: Nachdem das „ß“ von der tsch. Gruppe dargestellt worden ist, sagt es die dt. Gruppe laut.)
Vorgehensbeispiel:

Sonderzeichen Darstellung durch Geraten von Ausgesprochen von
tsch. „ø“  poln. Gruppe dt. Gruppe tsch. Gruppe
dt. „ß“ tsch. Gruppe poln. Gruppe dt. Gruppe
poln. „³“ dt. Gruppe tsch. Gruppe poln. Gruppe

Varianten:
Das Spiel kann auch in gemischtsprachigen Gruppen durchgeführt werden. Die Teilnehmer stellen mit ihren Körpern ein Wort dar, das die anderen Gruppen erraten sollen. Pro Buchstabe kann ein bzw. mehrere Spieler eingesetzt werden.
Die Darstellung der Wörter kann auch mit anderen Spielen verbunden werden, z. B. mit Rebussen.

Spielanleitung als Download